Reichsburg Cochem

Die Reichsburg Cochem

 

liegt majestätisch auf einem Berg, etwa 100 Meter über der Mosel und der Kreisstadt Cochem. Die Burg, um das Jahr 1020 erbaut, war Sitz der Pfalzgrafen. 1294 machten die Ertbischöfe von Trier Burg und Stadt zum Verwaltung-, Zoll- und Handelszentrum. 1869 zerstörten französische Truppen die Burg.

 

Im Jahr 1860 kaufte der Berliner Kommerzienrat Louis Ravene` die Ruine und ließ sie von 1868 - 1877 rekonstruieren. Dabei wurde die alte gotische Burg im neugotischen Stil wiedererrichtet. Seit 1978 gehört die Burg der Stadt Cochem und ist von Mitte März bis Mitte November im Rahmen einer Burgführung zu besichtigen.

Die Reichsburg Cochem

 

liegt majestätisch auf einem Berg, etwa 100 Meter über der Mosel und der Kreisstadt Cochem. Die Burg, um das Jahr 1020 erbaut, war Sitz der Pfalzgrafen. 1294 machten die Ertbischöfe von Trier Burg und Stadt zum Verwaltung-, Zoll- und Handelszentrum. 1869 zerstörten französische Truppen die Burg.

 

Im Jahr 1860 kaufte der Berliner Kommerzienrat Louis Ravene` die Ruine und ließ sie von 1868 - 1877 rekonstruieren. Dabei wurde die alte gotische Burg im neugotischen Stil wiedererrichtet. Seit 1978 gehört die Burg der Stadt Cochem und ist von Mitte März bis Mitte November im Rahmen einer Burgführung zu besichtigen.

The Reichsburg Cochem

 

About a 100 meters above the Mosel River and the city of Cochem, the Imperial Castle thrones majestically atop a hill. The Castle, which was built in the jear 1020, was the seat of the palatine counts until 1294, when the Archbishop of Trier made the castle and the city an official center for administration, customs, an trade. In 1869, French soldiers destroyed the castle.

 

In 1860, however, an economic councilor from Berlin by the name of Louis Ravene`boght the ruins an, in the years betwenn 1868 an 1867, reconstructed it. Durin the reconstuction, the old gothic style was changed to neo-gothic. Since 1978, the castle has belonged to the city of Cochem an is currently open for guided tours from mid-March ti mid-November.

Gerd Müller

Konzept und Vertrieb

Kirchgasse 11
37276 Meinhard

Kontakt

Rufen Sie uns an unter

 

(+49) 05651 2282106

 

Fax_Anfrage

 

(+49) 05651 2282107

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gerd Müller