Zeppelin Museum Friedrichshafen

Technik und Kunst

Ferdinand Graf von Zeppelin (1838-1917) wurde durch seine Luftschiffe weltberühmt und prägt die Stadt Friedrichshafen bis heute. Der frühere Offizier verfolgte seine Vision eines Luftschiffes trotz aller Rückschläge.

Luftschiff LZ 127 "Graf Zeppelin" absolvierte zwischen 1828 und 1837 590 Fahrten, darunter aufsehenerregende wie die Weltfahrt 1929 und die Polarfahrt 1931. Im gleichen Jahr wurde ein regelmäßiger Südamerikadienst für Passagiere aufgenommen.

Heute beherbergt das Zeppelin Museum Friedrichshafen die weltweit größte Sammlung zur Geschichte der Luftschifffahrt sowie eine Kunstsammlung mit Werken aus dem gesamten Bodenseeraum.

Ferdinand Graf von Zeppelin

Ferdinand Graf von Zeppelin (1838-1917) became world famous for his airships and his legacy still characterizes the city of Friedrichshafen today. The former army officer fulfilled his dream of building an airship despite many setbacks.

 

The airship LZ 127 "Graf Zeppelin" made 590 voyages between 1928 and 1937, including the sensational Round the World Flight in 1929 and the Arctic Flight in 1931. In the same year a regular passenger service to South America was introduced. 

 

Today the Zeppelin Museum Friedrichshafen houses the world`s largest museum on the subjekt of airship history and an art collection with works from the whole Lake Constance region.

 

Gerd Müller

Konzept und Vertrieb

Kirchgasse 11
37276 Meinhard

Kontakt

Rufen Sie uns an unter

 

(+49) 05651 2282106

 

Fax_Anfrage

 

(+49) 05651 2282107

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gerd Müller